Vom Arbeitsdienst bis zum Kriegsbeginn

Die Welt vor dem Weltkrieg

1939 - Das letzte Friedensjahr

Else in Kärnten

Eine Führerinnentagung des RAD


An einem Nebenschauplatz

Noch ein Franz!

Zurück aus Berlin

Else ist verliebt!


Pfingsten 1939

Allein in Gastein

Im Lager "Karl Karner"

Als Franz wieder 3 Tage Führer vom Dienst ist, bittet er mich, ihn doch einmal zu besuchen...


Ein Liebes-Versprechen

Elses Mutter ist schwer krank. Franz und Else bekennen ihre Liebe zueinander. Ein Ausflug auf die Burg Hochosterwitz und eine neue Pistole.

Im Lager I/361 des RAD bei Klagenfurt

Gardinen, Bilder, Blumen


Alltag beim Arbeitsdienst

Fotos von Franz T.

Die Verlobung

"Samstag, 24. Juni 1939 war ein herrlicher Sommertag. Nach Diestschluß machte ich einen kleinen Spaziergang zur Abteilung, um Franz abzuholen....


Verlobungsreise nach Venedig

"Nicht lange sollen wir mehr zusammen sein, Franz bekommt seine Versetzung ins Burgenland. Er ist nicht besonders erfreut, ...

Die Trennung

"Da wird Franz plötzlich abkommandiert nach Oberbergen und von dort weiter nach Schlickendorf bei Krems...


Franz an der Grenze zu Polen

Am 12.8.39 schreibt Franz eine Ansichtskarte aus Frydlantske udoli (Friedland)...

Franz wartet auf den Einsatz in Polen,

macht Ausflüge im Protektorat Böhmen und Mähren und bedauert gekürzte Zulagen


Der Kampf um Polen beginnt

Franz ist stolz, daß er mit an der Front sein kann.

Der Vormarsch geht rasend schnell

Franz erkundigt sich nach den Ereignissen an der Westfront, schildert die Erfolge in Polen und träumt von der Heirat


Warschau wird besetzt

Die Polen als "unglaublich degeneriert und verwahrlost".Franktireurbanden (Partisanen), die Rede Görings, sowie eine Meldung über Kriegstrauungen

Franz wird Verbindungsoffizier

Es gibt wenig Schlaf und keine Post, ...und Franz hatte "großes Glück" - der Führer hat ihn gegrüßt!


Ein Leben für Deutschland - Tod in Polen nach 18 Tagen

... es ist eine fremde Schrift, ich getraue mir nicht, ihn zu öffnen. Ein Wort lese ich nur: GEFALLEN...

Nachruf

Nun laßt die Fahnen fliegen, in das große Morgenrot, ...


Der Kriegsbeginn 1939

Was in der Welt geschah